Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baustoffe/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baustoffe/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vorbeugender baulicher Brandschutz

Ansprechpartner/innen

Dr.-Ing. Jesko Gerlach

Vorlesungsinhalte

Ziele:

Das Modul vermittelt grundlegende Ziele des baulichen Brandschutzes, den rechtlichen Vorgaben sowie den Grundlagen der Brandschutzplanung. Des Weiteren werden Kenntnisse über das Brandverhalten der Baustoffe und Bauteile, deren Bemessung und über geeignete Brandschutzmaßnahmen und das Aufstellen von Brandschutzkonzepten vermittelt. Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

  • Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen beschreiben
  • Ziele des baulichen Brandschutzes und deren Umsetzung beschreiben
  • Brandschutztechnische Bemessungen von Bauteilen durchführen

 

Inhalte:

  • Historie und Ziele des Brandschutzes
  • Rechtliche Vorgaben, Normen und andere Regelwerke
  • Brandlehre, Brandausbreitung und Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen
  • Brandschutztechnische Bemessung von Bauteilen
  • Brandschutz im Industriebau und Brandschutzkonzepte
  • Hochtemperaturverhalten ausgewählter Baustoffe
  • Brandprüfung an Baustoffen

Prüfungsform

Klausur

Sprechstunden

Für die Vereinbarung einer Sprechstunde wenden Sie sich bitte rechtzeitig per E-Mail an die Betreuer

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.qis.uni-hannover.de

Zum Modulhandbuch:
https://www.fbg.uni-hannover.de/de/studium/studienangebot-der-fakultaet/bauingenieurwesen/bauingenieurwesen-m-sc/