Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baustoffe/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baustoffe/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Betontechnik für Ingenieurbauwerke

Ansprechpartner/innen

Vorlesungsinhalte

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick über anwendungsorientiertes Wissen der Möglichkeiten und Grenzen der Betontechnik für Ingenieur- und Sonderbauwerke. Nach erfolgreichem Abschluss der LV können die Studierenden

Ziele

  • ihre im Bachelorstudium erworbenen baustofftechnischen Grundkenntnisse auf projektspezifische Lösungen übertragen
  • erforderliche betontechnische Lösungen für verschiedene Einsatzszenarien von Beton in Standard- und Sonderbauweisen ableiten
  • beurteilen, ab wann es sinnvoll und erforderlich ist, Sonderfachleute zur Problemlösung hinzuzuziehen

 

Inhalte

  • Wiederholung der wichtigsten betontechnologischen Grundlagen und Regelwerke
  • Rissbildung und Schädigungsmechanismen
  • Planung, Bewertung und Durchführung von Betonbaustellen und Betonagen
  • Sonderbetone und -bauweisen wie SVB, Stahlfaserbeton, Sichtbeton, Massenbeton, WU-Bauwerke, Betonstraßen
  • Vorfertigung und Wärmebehandlung
  • Überwachung von Betonbaustellen 

Prüfungsform

Klausur

Sprechstunden

Für die Vereinbarung einer Sprechstunde wenden Sie sich bitte rechtzeitig per E-Mail an die Betreuer

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.qis.uni-hannover.de

Zum Modulhandbuch:
https://www.fbg.uni-hannover.de/de/studium/studienangebot-der-fakultaet/bauingenieurwesen/bauingenieurwesen-m-sc/