Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baustoffe/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Baustoffe/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Baustoffkunde II

Ansprechpartner/innen

Veranstaltungsinhalte

Das Modul vermittelt grundlegende Kenntnisse über die Ausgangsstoffe, die Herstellung sowie das thermisch und physikalische Verhalten der metallischen Baustoffe, wie Stahl und Aluminium; organische Baustoffe wie Holz, Kunststoffe und Bitumen und Mauerwerk, Lehm und Glas. Vermittelt wird dabei besonders das anwendungsorientierte Verhalten dieser Baustoffe unter Baustellen- und Einsatzbedingungen. Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden die Eigenschaften der eingesetzten Baustoffe und ihre gegenseitige Verträglichkeit darlegen und eine anwendungsoptimierte Baustoffauswahl treffen.

Prüfungsform

Klausur, unter anderem mit Ankreuzverfahren

Sprechstunden

Wöchentliches Angebot, Sprechstunden werden nur nach Vereinbarung durchgeführt.

Zur Vereinbarung einer Sprechstunde schreiben Sie bitte rechtzeitig eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: sprechstunde@baustoff.uni-hannover.de

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.qis.uni-hannover.de

Zum Modulhandbuch:
www.fbg.uni-hannover.de/de/studium/studienangebot-der-fakultaet/bau-und-umweltingenieurwesen/